Kinesiologie-Taping Behandlung in Neuss

Kinesiologische Tapes

Wirkungsweise 

Beim Kinesiologie-Taping werden elastische Tapes in verschiedenen Techniken auf die zu behandelnden Körperbereiche aufgebracht. Da die Gelenke nicht fixiert werden, bleibt die Bewegungsfreiheit vollständig gewährleistet. Kinesiologie-Taping nimmt direkten Einfluss auf die Haut mit ihren Schmerzrezeptoren, die Muskelansätze, die Muskulatur selbst sowie auf das ableitende lymphatische System.

Es wirkt stabilisierend, entzündungshemmend, abschwellend und durchblutungsfördernd.

 

Eigenschaften

Das kinesiologie Tape passt sich flexibel an den Körper an, ist elastisch und sehr dehnbar. Ebenso wie die Haut und die Muskulatur des Menschen dehnt es sich bei Bewegung aus und zieht sich wieder zusammen. Während die klassischen Verbände eine ruhigstellung, ermöglicht es eine freie Beweglichkeit und erzielt eine andauernde Massage auf das Gewebe.

 


Besonderheit

Die in Japan entwickelten kinesiologischen Tapes immer häufiger Bestandteil der sportmedizinischen Behandlung. Aber auch Nichtsportler können von der heilenden Wirkung dieser Behandlung profitieren. Die kinesiologischen Tapes verbleiben etwa 3 - 5 Tage auf der Haut und sind atmungsaktiv und wasserfest, sodass Sie ohne Probleme damit duschen können.  

Anwendungsgebiete

  • Muskelverspannungen
  • Beschwerden an der Hals-, Brust-, Lendenwirbelsäule
  • Schulterschmerzen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Tennisarm / Golfarm
  • Daumengelenkarthrose
  • Kniearthrose
  • Archillessehnenbeschwerden
  • Umknickverletzungen des oberen Sprunggelenkes
  • Lymphabflussproblem

 

Zurück

Sie interessieren sich für Kinesiologie-Taping Behandlung in Neuss?
Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin bei uns:

02131 15 75 30

oder nutzen Sie unser Kontaktformular